Aktuelle Informationen

Nächste Anstehende Veranstaltung
19 September 2021
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

SPIRIT OF JOY beim “Singenden, klingenden Herbst”

SPIRIT OF JOY beim “Singenden, klingenden Herbst”

Der Sängerkreis 1844 Neuenheim e.V. Heidelberg lädt ein zum

Singenden, klingenden Herbst

am 15. November um 18:00 Uhr
im Gemeindehaus St. Raphael, Keplerstraße 66a.

Mitwirkende:

Schola “Vox Gregoriana”
Gospelchor “Spirit of Joy”
Jugendchor “M&M’s Südstadt”
Mundartpoet Helmut Schumacher
Akkordeonistin Susanne Baumgärtner
Sängerkreis 1844 N’heim e.V. Heidelberg

Der Eintritt ist frei!

SPIRIT OF JOY bei der 2. Eberbacher Gospelnacht

SPIRIT OF JOY bei der 2. Eberbacher Gospelnacht

Wir freuen uns über die Einladung der Riverside Gospel Singers aus Eberbach, mit ihnen und weiteren Chören aus der Region die 2. Eberbacher Gospelnacht zu gestalten.

Los geht’s am Samstag, den 25. Oktober 2014 um 20:08 Uhr – unseren Auftritt werden ihr voraussichtlich gegen 22.40 Uhr hören können.

Nähere Details findet ihr wie immer auf unserer Terminübersicht oder über den Facebook-Link zur Gospelnacht.

Wir freuen uns auf euch!

Konzerttermine stehen!

Konzerttermine stehen!

Mittlerweile stehen weitere wichtige Termine fest:

Zunächst werden wir in den nächsten Monaten gleich drei Hochzeiten mitgestalten – am 2. August in Villingen, am 13. September in Heidelberg und am 3. Oktober in Baden-Baden. Hierauf freuen wir uns sehr!

Anschließend haben wir am 25. Oktober die Ehre, an der 2. Eberbacher Gospelnacht teilnehmen zu dürfen. Wird sind gespannt auf einen vielseitigen und bereichernden Abend!

Am 12. April 2015 sind wir zu Gast in der Gospelkirche Karlsruhe. In der Karlsruher Markuskirche haben Gospelgottesdienste schon eine mehrjährige Tradition. In regelmäßigem Turnus sind unterschiedliche Gospelformationen aus der Region dort zu Gast und gestalten einen Gottesdienst sowie ein anschließendes Kurzkonzert. Wir freuen uns sehr auf diese neue Herausforderung!

Pfingsten 2015 schließlich – konkret am 23. und 24. Mai 2015 – sind wir (endlich!) wieder gemeinsam mit dem Common Praise Gospelchoir aus Salzburg unterwegs. Wer die letzten gemeinsamen Konzerte erlebt hat weiß, warum unsere Vorfreude hierauf schon ein knappes Jahr vorher kaum noch Grenzen kennt!

Wir freuen uns, viele bekannte Gesichter bei unseren Auftritten zu sehen – und sind natürlich auch dankbar dafür, wenn ihr die Termine in eurem Freundeskreis weitergebt!

Immer aktuell informiert halten könnt ihr uns über unseren Kalender, den ihr übrigens über die “Subscribe”-Funktion auch sehr komfortabel in euren iCal-, Outlook- oder google-Kalender oder den Kalender auf eurem Smartphone integrieren könnt!

Kalender-Update

Kalender-Update

Nach Durchlaufen einiger technischer Finessen – allerdings auch mit toller Unterstützung seitens der Programmierer des Plugins – läuft nun unser Kalender wieder in gewohnter Art und Weise – und ist sogar noch schöner als bisher: nicht nur ist die Ansicht nun noch etwas farbenfroher, darüber hinaus gibt es auch neben der gewohnten “Posterboard”-Ansicht die Möglichkeit, die Termine in einer Monatsübersicht, in einer Agenda oder in Form eines Streams anzeigen zu lassen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, den Kalender zu abonnieren, sich also Termine “automatisch” im eigenen Kalender eintragen zu lassen.

Viel Spaß beim Stöbern und auf bald!

Auch 2014 führt uns die Chorfahrt ins Bühlertal

Auch 2014 führt uns die Chorfahrt ins Bühlertal

Die letzte Chorfahrt 2013 ins Bühlertal war so schön, dass wir beschlossen haben, dies gleich noch mal zu wiederholen: Vom 3. bis 5. Oktober 2014 wird es uns wieder ins Grüne ziehen – und wir freuen uns, an die wunderschöne Mischung aus intensiver Probenarbeit und ebenso intensiven Gemeinschaftserlebnissen anknüpfen zu können. Dass wir überdies Gelegenheit haben werden, an diesem Wochenende auch eine Hochzeit mitzugestalten und uns auf “Gospels in Concert IV” – die Wiederholung der Gemeinschaftskonzerte mit dem Common Praise Gospelchoir, diesmal im Raum Salzburg – vorzubereiten, lässt die Vorfreude ins Unermessliche steigen!

Es bleibt spannend…!

Es bleibt spannend…!

Das neue  Jahr hat für uns wunderbar begonnen: Am 12. Januar hatten wir einen sehr schönen Auftritt in der St. Raphael-Kirche in Heidelberg, wo wir die weihnachtliche Festzeit mit wunderschönen (mindestens) vierstimmigen Sätzen bekannter Weihnachtslieder haben ausklingen lassen – natürlich wie immer a cappella, aber “multilingual”: auch Latein und Französisch waren dabei.

Es bleibt weiter spannend – schon jetzt stehen weitere Termine fest: Im September planen wir für den “Gospelday”, im letzten Quartal könnten wieder größere Konzerte auf dem Plan stehen und Pfingsten 2015 zieht es uns nach Salzburg. Gemeinsam mit dem Common Praise Gospelchoir werden wir im Salzburger Raum ein Konzertwochenende gestalten. Es lohnt sich also, am Ball zu bleiben: Folgt uns auf FacebookTwitter oder Google+ oder schaut einfach von Zeit zu Zeit auf unserer Homepage vorbei!

Wir freuen uns auf euch!

Rund 600 Besucher erlebten den “COMMON JOY”

Rund 600 Besucher erlebten den “COMMON JOY”

Wir sind völlig überwältigt vom Erfolg der Gemeinschaftskonzerte am vergangenen Wochenende! Der COMMON PRAISE GOSPELCHOIR  hatte den langen Weg aus Salzburg angetreten, um mit uns gemeinsam ein unvergessliches Konzertwochenende auf die Beine zu stellen. Und wir können sagen: Es hat sich gelohnt!

Die Chöre verbindet die langjährige Freundschaft der beiden Chorleiter Georg Dittrich und Thomas Haas. Diese Verbundenheit war für alle deutlich zu spüren, und die “Common Praisler” und die “Spirits” harmonierten mühelos sowohl auf musikalischer als auch persönlicher Ebene.

Die Freude, die uns dieses intensive Wochenende voller Höhen brachte (Tiefen gab es allerhöchstens im Bass), war nur noch durch das fantastische Publikum zu übertreffen, das sowohl in Heidelberg als auch in Mannheim die Reihen füllte. Rund sechshundert Zuschauer sangen, klatschten, lachten und weinten mit uns und ließen uns spüren, dass der Funke übergesprungen war. Und spätestens bei “Oh Happy Day” hielt es keinen mehr in den Bänken.

Was bleibt ist ein herzliches DANKE:

Danke an den COMMON PRAISE GOSPEL CHOIR für die wunderschöne gemeinsame Zeit, für die berührende Musik und die neu entstandenen Freundschaften. Danke auch an das Publikum für die Energie, die es uns spüren ließ.

Auf ein baldiges Wiedersehen – spätestens zu “Gospels in Concert IV” in Salzburg!

Gemeinschaftskonzerte in Heidelberg und Mannheim

Gemeinschaftskonzerte in Heidelberg und Mannheim

Gemeinschaftskonzerte in Heidelberg und Mannheim: A Cappella meets Contemporary Gospel

Heidelberger Gospelchor SPIRIT OF JOY gibt zusammen mit dem COMMON PRAISE GOSPELCHOIR aus Salzburg zwei Gemeinschaftskonzerte: Am 01. November um 18:30 in der St. Raphael-Kirche in Heidelberg und am 02. November um 18:00 in der St. Jakobus-Kirche in Mannheim. Der Eintritt ist frei.

Der Heidelberger Gospelchor SPIRIT OF JOY  gibt am 01. November 2013 in der St. Raphael-Kirche in Heidelberg und am 02. November in der St. Jakobus-Kirche in Mannheim erneut ein ganz besonderes Konzert. Musikalische Unterstützung erhält der Chor hierbei vom COMMON PRAISE GOSPELCHOIR aus Salzburg, den seine diesjährige Tour durch Süddeutschland in die Metropolregion führt.

Chorleiter Georg Dittrich präsentiert mit seinen knapp 30 temperamentvollen Sängerinnen und Sängern aus Salzburg und Umgebung und einer hochkarätig besetzten Band traditionelle und moderne Gospels. Im Konzert erfährt das Publikum die Bedeutung des Chornamens „Common Praise“: Mit berührendem Klang, mitreißender Stimmung und ausdrucksstarken Stimmen leben die Choristen ihr „gemeinsames Lobpreisen“. Der Salzburger Chor entführt Sie mit den beliebtesten Songs seiner neu erschienenen CD „Lay Back“, fetzigem modernen Gospel aus Dänemark, der Schweiz und New York und unter die Haut gehenden Eigenkompositionen in die einzigartige Welt des Gospels.

Für den von den Heidelbergern Beate und Thomas Haas gegründeten Chor SPIRIT OF JOY steht die Intensität der Stimmen und des a cappella Klangs im Vordergrund. Die bunt gemischte Gruppe junger Sängerinnen und Sänger zwischen 20 und 50 verbindet – neben mittlerweile gewachsenen Freundschaften und einer intensiven „Chorgemeinschaft“– vor allem eines: die Liebe zum Gospel und die Freude an a cappella Arrangements. Diese Freude übertragen sie in ihren Konzerten mit ergreifenden Harmonien ebenso wie mit frischen, oft hausgemachten Arrangements auf das Publikum, das zum Mitsingen und -tanzen immer herzlich eingeladen ist. Der Name SPIRIT OF JOY („Geist der Freude“) ist hier Programm.

Die Chorleiter Dittrich und Haas, die sich bereits seit dem Studium kennen und eine enge Freundschaft pflegen, bringen im Zuge der Gemeinschaftskonzerte von SPIRIT OF JOY und dem COMMON PRAISE GOSPELCHOIR die Chöre erstmals zusammen auf die Bühne. Die Gemeinschaftskonzerte bieten einen Abend voller Kontraste und Gemeinschaft. Zarte Klänge wechseln sich ab mit kraftvollen Rhythmen, a cappella  Stücke mit band-unterstützten Songs – und immer wieder singen beide Chöre Lieder beider Richtungen gemeinsam. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher Mix aus zeitgenössischem Gospel, Traditionals sowie eigenen Produktionen. Es wird für jeden etwas dabei sein!

Lassen Sie sich bei freiem Eintritt von den Klängen verzaubern und genießen Sie die schwungvollen Rhythmen, ausdrucksstarken Stimmen und berührenden Melodien!

Weitere Informationen:

Konzert am 01. November in Heidelberg:
Beginn: 18:30 Uhr | Einlass: 18:00 Uhr
St. Raphael Kirche, Werderstraße 51, 69120 Heidelberg
http://www.st-raphael.kath-hd.de

Konzert am 02. November in Mannheim:
Beginn 18:00, St. Jakobuskirche, Rheingoldstr. 3, 68199 Mannheim
http://www.kath-ma-suedwest.de/html/st_jakobus857.html

Mitgestaltung der Hl. Messe, 03. November in Heidelberg:
Beginn 11:00, St. Raphael, Heidelberg – gemeinsame Mitgestaltung der Messe

SPIRIT OF JOY
info@gospelchor-heidelberg.de
www.gospelchor-heidelberg.de

COMMON PRAISE GOSPELCHOIR
info@commonpraise-gospelchoir.com
www.gospelchor-salzburg.com

SPIRIT OF JOY singen im “größten Gospelchor”

SPIRIT OF JOY singen im “größten Gospelchor”

10.000 Stimmen singen gleichzeitig ein Lied – das hört sich nach dem größten Gospelchor aller Zeiten an! Doch: beim „Gospelday“ am 21. September 2013 mittags um 12 Uhr sind die Sängerinnen und Sänger auf mehr als 250 Orte in ganz Deutschland verteilt. Sie singen in Bahnhöfen, auf Marktplätzen, in Einkaufszentren und am Brandenburger Tor. Selbst in zwei Gefängnissen gibt es Konzerte. SPIRIT OF JOY tritt am Heidelberger Hauptbahnhof auf. Ab 11.30 Uhr gibt es ein Vorprogramm.

„Weltweit hungern fast 900 Mio. Menschen. Darauf wollen wir mit dieser Aktion aufmerksam machen.“ so Thomas Haas von SPIRIT OF JOY. Jeder könne durch sein Verhalten etwas dagegen tun. Es kann doch nicht sein, dass wir Millionen Tonnen Lebensmittel wegwerfen während anderswo Menschen hungern. Da fehlt es bei uns an der Wertschätzung von Lebensmitteln. Wir wollen kein schlechtes Gewissen machen. Gospel ist die Musik der guten Nachricht von der Liebe Gottes! Deshalb möchten wir uns und unsere Zuschauer motivieren. Die Welt muss ja nicht so bleiben, wie sie ist!

Das gemeinsame Lied der Chöre heißt „We will stay with you“ (Wir werden bei dir bleiben). Es ist ein Versprechen der Solidarität. Die Chöre wollen den Hungernden eine Stimme geben. Die Zuschauer sind eingeladen, mitzusingen.

Bundesweit singen laut einer Studie 100.000 Sängerinnen und Sänger in Gospelchören – am Gospelday werden somit rund zehn Prozent aller Gospelaktiven beteiligt sein. Über 60.000 Zuschauer werden bei den Auftritten erwartet.

Der Gospelday ist Teil der Aktion Gospel für eine gerechtere Welt, einer Initiative von Brot für die Welt und der Stiftung Creative Kirche. Schirmherr ist der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Pfarrer Nikolaus Schneider. Weitere Partner sind die Versicherer im Raum der Kirchen und die DB Station&Service AG. Neben Infoveranstaltungen mit praktischen Tipps zu Energiesparen, Fairtrade und nachhaltiger Geldanlage  treten die Chöre mit Benefizkonzerten auf. So wurden seit 2010 mehr als 220.000 Euro für die Arbeit von „Brot für die Welt“ ersungen.

SPIRIT OF JOY Gospelchor Heidelberg
www.gospelchor-heidelberg.de

Eine laufend aktualisierte Liste der teilnehmenden Chöre (sortiert nach PLZ) und weitere Informationen zum Gospelday finden Sie unter www.gospelday.de.

Ansprechpartner zu Gospelchören vermittelt das Aktionsbüro Gospel für eine gerechtere Welt unter 02302 / 28 222 26 (Frau Adam) oder adam@creative-kirche.de.

Homepage in neuem Gewand

Homepage in neuem Gewand

Wir haben unser Homepagelayout abermals überarbeitet, um social web features noch besser implementieren zu können.

  • In der Kopfzeile findet ihr jetzt unmittelbar den Link zu Facebook, Twitter und google+.
  • Unser Logo ist nun ebenfalls in der Kopfzeile untergebracht – es sollte also nun auch beim Besuch unserer Seite über mobile Endgeräte oder auf kleinen Bildschirmen sichtbar sein.
  • Auf der Startseite findet sich ein Slider, über welchen die jüngsten Neuigkeiten direkt eingeblendet werden.
  • Bei sämtlichen Beiträgen – auch bei diesem 🙂 – besteht nun unmittelbar die Möglichkeit, den Post zu “liken”, zu twittern oder auf google+ zu empfehlen. Macht hiervon gerne fleißig Gebrauch!

Was sich bei Implementierung der social web features fast von selbst versteht: Wenn euch unsere Seite gefällt, freuen wir uns, wenn ihr auf den genannten Kanälen auf uns hinweist!